Reisen mit dem Star: Mit welchem Promi Sie auf Kreuzfahrt gehen können

Hamburg, 24. Oktober 2018 – 2,2 Millionen Deutsche machen jährlich eine Kreuzfahrt. Was macht einen Urlaub auf hoher See für immer mehr Reisende attraktiver als einen Urlaub an Land?


„Es ist die Angebotsvielfalt. Von Kulinarik über Sport, Abenteuer bis hin zu einem breiten Kulturangebot – die Reedereien lassen kaum einen Wunsch unerfüllt. Das Reisen mit Prominenten an Bord macht die Kreuzfahrt zu einem ganz besonderen Urlaub. Hierbei können sich Passagiere zwei Wünsche auf einmal erfüllen: Einen großartigen Urlaub und ein Treffen mit dem persönlichen Star", sagt Helge Grammerstorf, National Director von CLIA Deutschland. Der internationale Kreuzfahrtverband CLIA stellt im Rahmen der Oktober-Kampagne #ChooseCruise fünf Kreuzfahrtreisen vor, auf denen Passagiere prominente Persönlichkeiten hautnah erleben.

 

Französische Küche vom Starkoch Jacques Pépin
Passagiere von Oceania Cruises können sich auf feinste Kulinarik freuen. Der berühmte französische Chefkoch Jacques Pépin verwöhnt seine Gäste auf Spezialreisen mit individuell kreierten Menüs, unterhaltsamen Vorträgen, Kochvorführungen und vielem mehr. Beispielsweise auf einer zehn Tage langen Kreuzfahrt durch die Riviera im September 2019 für 4.979 Euro

© Oceania Cruises


Workout mit Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch
Diese Möglichkeit haben Gäste von Hapag-Lloyd Cruises. Die ehemalige Spitzensportlerin und Skirennläuferin, Maria Höfl-Riesch, hat exklusiv für sportbegeisterte Passagiere der EUROPA 2 das ganzheitliche Fitnesskonzept BE.YOU entwickelt. Mit Maria Höfl-Riesch gemeinsam trainieren können Urlauber beispielsweise schon im November auf einer Reise von Kapstadt nach Mauritius ab 8.610 Euro – inklusive An- und Abreise.


© Hapag-Lloyd Cruises

 

Auf einer Reise durch Raum und Zeit mit Astronaut Prof. Dr. Ulrich Walter
Wer sich für die Raumfahrt begeistert, ist auf der Queen Mary 2 genau richtig. Zur internationalen World Space Week bietet Cunard Line seinen Gästen Vorträge und Workshops mit hochkarätigen Experten, wie dem ehemaligen NASA Astronauten Prof. Dr. Ulrich Walter an. Das schwimmende Planetarium des Schiffes bietet die perfekte Kulisse dafür. Beispielsweise auf einer Reise von Hamburg nach New York zum Frühbucherpreis von 1.476 Euro im Herbst 2019.

© NASA / U. Walter

 

Mit Musiklegende Udo Lindenberg das Meer rocken
Wer Rockmusik mag, wird den Rockliner lieben. Im Mai 2019 sticht mit der Mein Schiff 1 bereits der 6. Rockliner in See – eine Kreuzfahrt ganz im Zeichen der Musik. Stargast von TUI Cruises wird niemand geringeres als Rocklegende Udo Lindenberg sein. Gemeinsam mit dem Panikorchester wird er den Gästen ordentlich einheizen. Wer dabei sein möchte, kann das ab 999 Euro auf einer Kreuzfahrt von Kiel über Helsinki nach Stockholm.

© TUI Cruises


Über das Wasser tanzen mit Gil Ofarim und Ekaterina Leonova
Unter dem Motto „AIDA tanzt" tauchen Gäste der AIDAperla in diesem November in eine Welt von Rhythmus und Bewegung ein. Und das gemeinsam mit Sänger und Schauspieler Gil Ofarim und Profitänzerin Ekaterina Leonova. Sie haben die Show „Let's dance" gewonnen und laden zu vielseitigen Workshops und explosiven Showtänzen auf dem Weg von Teneriffa nach Barbados, in zehn Tagen ab 1.419 Euro.


© AIDA Cruises

 

Mehr zu der Kampagne #ChooseCruise finden Sie im Oktober hier:

Facebook: @CLIA Europe https://www.facebook.com/CLIAEurope/
Instagram: @cliaeuro https://www.instagram.com/cliaeuro/

 

Über CLIA

Cruise Lines International Association (CLIA) ist die vereinte Stimme der internationalen Kreuzfahrtbranche. Als der weltweit größte Verband der Kreuzfahrtindustrie mit insgesamt 15 Niederlassungen ist CLIA in Nord- und Südamerika, Europa, Asien und Australasien vertreten. CLIA unterstützt Regularien und Praktiken, die ein sicheres und intaktes Kreuzfahrtumfeld für jährlich mehr als 24 Millionen Passagiere fördern. Zudem fördert CLIA das Ansehen, die Attraktivität und die Erschwinglichkeit des Kreuzfahrterlebnisses. Zu den Mitgliedern zählen die weltweit angesehensten Fluss und Hochsee-Kreuzfahrtlinien – darunter auch Anbieter von Spezial-Kreuzfahrten – sowie Reiseveranstalter, Zulieferer, Häfen und Hafenbehörden, Destinationen und zahlreiche weitere Geschäftspartner, die sich dem nachhaltigen Erfolg der Kreuzfahrtindustrie verschrieben haben. Mehr Informationen zu CLIA erhalten Sie unter: www.cruising.org und www.cliadeutschland.de/. Folgen Sie CLIA außerdem auf Facebook und Twitter

 

Pressekontakt
HERING SCHUPPENER
Jasmina Alatovic
Telefon: 069-9218-74-34
E-Mail: jalatovic@heringschuppener.com

Meldung als PDF

zurück zu den Pressemitteilungen